LOEWE MARINE
WED-Konzept - LOEWE MARINE

WED-Konzept / C-Duct

LOEWE Compact Duct (LOEWE-C-DUCT) ist dank kürzester Amortisationszeit eine budgetneutrale Investition

Hocheffiziente LOEWE-C-DUCT

Entscheiden Sie sich mit dem Einbau der LOEWE Compact Duct (LOEWE-C-DUCT) dank kürzester Amortisationszeit für eine budgetneutrale Investition

Ihre Vorteile durch den Einbau einer LOEWE-C-DUCT:

 
  • reduzierter Brennstoffverbrauch (3% - 9%), alternativ höhere Schiffsgeschwindigkeit
  • reduzierte Emissionen
  • reduzierte Spannungsschäden
  • reduzierte propellerinduzierte Vibrationen (um ca. 50%!)
  • optimierter Arbeitskomfort an Bord
  • kostengünster Anbau
  • keine Folgekosten
  • Amortisation innerhalb eines Jahres möglich
  • Unsere LOEWE-C-DUCT – mit einer Größe von ca. 44% des Propellerdurchmessers – ist eine Weiterentwicklung der von Prof. Schneekluth mit dem Duisburger Forschungslabor entwickelten WED, die bereits seit den 1980er-Jahren erfolgreich im internationalen Schiffbau eingesetzt wird.
  • Mehr als 2.500 Schiffe wurden in den vergangenen 25 Jahren im Neu- und Umbaubereich mit WED ausgerüstet.
  • Beim nachträglichen Anbau der Düse werden weder Umbauten noch Änderungen in der Propellerausführung des Schiffes erforderlich.
  • Im Vergleich zu Statoren und anderen, erheblich größeren WEDs garantieren unsere LOEWE-C-DUCTs eine höhere Betriebsfestigkeit.

Hocheffiziente LOEWE-C-DUCT

Typical WED Arrangement - Wessels