LOEWE MARINE
Ruder - LOEWE MARINE

Rudersysteme

LOEWE Rudersysteme für beste Manövrierfähigkeit sowie Verringerung von Emissionen und Brennstoffkosten

Maßgeschneiderte LOEWE-Flossenruder mit FCR-Technologie

Entscheiden Sie sich mit dem Einbau unserer LOEWE-Flossenruder mit FCR-Technologie für eine Verringerung von Emissionen und Brennstoffkosten

Ihre Vorteile durch den Einsatz von LOEWE-Flossenruder mit FCR-Technologie:

  • reduzierte OPEX
  • reduzierte Emmissionen
  • reduziertes Gewicht
  • reduzierter Schleppereinsatz
  • kleine neutrale Steuerwinkel
  • höchstmögliche Manövrierfähigkeit bei niedrigen Geschwindigkeiten
  • keine Gussteile
  • Wir kombinieren für Sie beste Manövriereigenschaften mit unserem Brennstoff sparendem FCR Design.
  • Wir optimieren das Ruderdesign für Ihre operationellen Anforderungen mit individuellen Anpassungen.
  • Wir setzen unsere FCR Technologie auf Wunsch mit jedem Ruder- und Profiltyp sowie allen Rudergrößen um.

LOEWE-Vollschweberuder mit LOEWE-FCR-Hub-Bulb

Entscheiden Sie sich mit dem Einbau unserer LOEWE-Vollschweberuder mit LOEWE-FCR-Hub-Bulb für eine Verringerung von Emissionen und Brennstoffkosten

Ihre Vorteile durch den Einsatz von LOEWE-Vollschweberuder mit LOEWE-FCR-Hub-Bulb:

  • reduzierte OPEX
  • reduzierte Emmissionen
  • reduziertes Nabenwirbelverluste
  • reduzierter Vibrationen
  • reduzierter propellerinduzierter Lärm
  • Vermeidung von Nabenwirbelkavitation

Alle Profilarten mit der LOEWE-Hub-Bulb.

  • Wir optimieren die Performance Ihrer Schiffe bei der Einhaltung von Umweltregularien und Richtlinien.
  • Wir verringern mit unserer Technologie Nabenwirbelverluste und andere negative Auswirkungen auf die Effizienz.
  • Wir optimieren das Ruderdesign für Ihre operationellen Anforderungen mit individuellen Anpassungen.
  • Wir setzen unsere FCR Technologie auf Wunsch auch für diesen LOEWE MARINE Rudertypen um.

Zuverlässige LOEWE-Halbschweberuder ohne Gussteile

Entscheiden Sie sich mit dem Einbau eines gebauten Ruderhorns aus Stahl und Schmiedeteilen für eine bewährte Halbschweberuderlösung ohne Gussteile

  • keine Gefahr von Gussdefekten
  • bessere Betriebsfestigkeit im Vergleich zu konventionellen Halbschwebe-Rudern
  • Eignung auch als Ersatzsystem für defekte Halbschweberuder
  • einfachere Installation und schnellerer Einbau im Vergleich zu Halbschweberudern mit Gussteilen
  • erprobt und bewährt auch im Antarktis-Einsatz

Entscheiden Sie sich mit dem Einbau eines gebauten Ruderhorns aus Stahl und Schmiedeteilen für eine bewährte Halbschweberuderlösung ohne Gussteile

Wir kombinieren für Sie auch bei unseren Halbschweberuder beste Manövriereigenschaften mit unserem Brennstoff sparendem FCR Design.

Wir optimieren ohne Gussteile das Ruderdesign für Ihre operationellen Anforderungen mit individuellen Anpassungen.

Kontakt

Fon: +49 (0)421 699 06 775
info@loewe-marine.com